Schulgleiter in Altenburg-Nobitz

Schulgleiter in Altenburg-Nobitz


Schulgleiter zu den 100 Jahre Altenburg-Nobitz Flugtagen 2013 in Altenburg-Nobitz

Am 06.07. und 07.07.2013 fanden die Großflugtage 2013 anlässlich von 100 Jahre Flugplatz in Altenburg-Nobitz statt. Hierbei ergab sich überraschend die Möglichkeit, nach einem Autoschlepp direkt in Auskuppelposition mit dem Schulgleiter SG 38 in der Thermik zu segeln. In wenigen Kreisen konnte ich mehr als 100m gewinnen. Durch den engen Zeitrahmen und die laufende Vorführung an sich war die Thermik zeitlich nicht ausfliegbar. Jedoch war es andererseits auch gar nicht so einfach, im Zeitrahmen wieder zu landen, da der Thermikschlauch direkt über dem Flugplatz stand. Durch die fehlenden Landehilfen am Schulgleiter musste ich deshalb zu dem Mittel greifen, mit dem sonst so gemütlichen Schulgleiter wesentlich schneller zu fliegen, um das dabei entstehende hohe Sinken zu nutzen. Der Schulgleiter SG 38 ist bis 115km/h zugelassen und entwickelt dabei laut der Flugleistungsvermessung der Idaflieg ein (interpoliertes) Eigensinken von über 10m/s. Dies ist auf dem ersten Foto gut zu sehen.

Foto: © Hans Bloos 2013 | Mehr Fotos unter www.fliegerhans.com
Flug aus der Thermik mit hohem Sinken Abgehoben
Foto: © Hans Bloos 2013 | Mehr Fotos unter www.fliegerhans.com
Flug nach dem Gummiseilstart Gut gelandet
Foto: © Hans Bloos 2013 | Mehr Fotos unter www.fliegerhans.com

Neben den Fotos stellt Hans Bloos freundlicherweise auch folgendes Video vom Gummiseilstart in Altenburg-Nobitz zur Ansicht *.

Bemerkenswert finde ich neben dem Gummiseilstart auch die Silhouette der Flight-Line im Hintergrund des Videos. So steht nicht nur eine innen besuchbare C-160 Transall zwischen den Zuschauern, sondern auch die gerade in Europa angekommene Mustang P-51 "Louisiana Kid" ist mittendrin zu finden. Weitere detaillierte Fotos finden Sie bei Hans Bloos unter www.fliegerhans.com.

* verfügbar mit modernen Browsern wie Firefox